Bravo: Hey Partybreakers! Erstmal happy börsday- ihr seid von null auf eins in die Charts gedüst mit eurer Single“ Party“. Wie ist es für euch plötzlich berühmnt zu sein?
Hape: Es ist einfach klasse- überall sehen wir unser Gesichter auf RIESEN Plakaten und hören unsere Song und überall reden uns leute an!
Frankei: Ja ich habe auch shcon 10 Handynummern und 5 Schlüpfer bekommen (lächelt stolz)
Überall musste Autogramme geben- ich fühle mcih wie Robbi Williams!
Bravo: Trotz euren riesen Erfolg trenntet ihr euch vor einigen Monaten von Gismo – was war los- habt ihr noch Kontakt?
Hape: Dat war so: Der Gisi ne der wollte alleine sein Glück probieren- der wollte iwie wat anderes als wir machen- voll strange halt ne!
Aber wir sind natürlcih immer noch voll befreundet! Ich treffe mich regelmäßig mit ihm und wir geben uns Tipps und so!
Frankei: Ja Gisi war schon ganz okay- aber jetz haben wa ja Patrick- echt ein klasse Kerl!
Bravo: Ja Patrick du bist der neue! Wie ist es für dich?
Patrick: Yeah ich bin der neue!
Ist shcon cool mit den zwei Typen hier! Ich mein mit denne was zu machen ne ist eh voll geil! Wir fahren manchmal duchr so Pfützen und schrien dann wie kleine Mädchen- man das ist sooooooooo funny! (lacht voll laut!)
Und dann beim Billiard- alter ne!
Da ist einmal meine Kugel ne über ne andere Kugel gesprungen ne und dann hab ich ne Kugel von mir selber eingelocht- voll der Burner!
Aber leider haben wir Fenster verbot! Weil wir versuchen immer die eine Kugel über die andere Kugel springne zu lassen ne und dann beinahe mal nen Fenster kaputt gemacht!
(Alle lachen volllllll laut!)
Bravo: Man ihr seid ja nen epaar Schlawiner!
Okay was werden wir in Zukunft von euch hören?

Hape: Also zuerst mal kommt unser neuer Track „ Der Zug küt“ raus ne und dann kommen voll viele Termine! Ausserdem arbeiten wir an unserem ersten Album das mitte dieses Jahres rauskommen soll!
Frankei:
Ja wir geben bald ne Autogrammstunde wa und es noch voll viel Party!
Patrick:
Yo unser Terminkalender ne der quillt voll über !
Ausserdem machen wir nachher so nen voll tolles Fotoshooting!
Bravo: Man das hört sich nach viel Arbeit an. Gibt es acuh negative Seiten vom berühmt sein?
Patrick: Yo die gibbet shcon wa. Ich mein du siehst deine Eltern und Freunde voll selten- aber ich mein das ist unser Traum: berühmt zu sein und auf der Bühne zu stehn!
Hape: Ja Paddy hat recht! Ich mein wie oft kumpanen – wie oft saßen wa zusammen und haben gedacht- ey wie geil wäre dat denn bitte wenn wir berühmt werden?
Ich mien und jetz sind wir es- einfach uhhhhhhh ohhhhhhhhh ahhhhhhhhh klasse!
Frankei: Ja man!
Bravo: Ja jetzt habt ihr es geschafft! Was habt ihr gemacht bevor ihr berühmt wurdet?
Frankei: Also ich ne ich habe ne Ausbildung als Maler und Lackierer für Autos gemacht!
Ich habe so nen voll tollen blauen Roller ne – den habe ich selber angesprayt!
Damit cruistet ich immer rum und besuchte meinen bärtigen Freund Hape!
Außerdem sind wir drei in der Feuerwehr gewesen und haben dann immer so Feuer gelöscht!
Manchmal waren wa dann auch bei McDonalds oder Cheetha und so ne Party machen udn Billiard spielen- man das war immer so geil!
Hape: Yo also ich ne ich habe ja auch ne Aubilung gemacht als Elektronieker oder so!
Und ich habe so nen schwarzen Golf- leider ohne Hintertüren!
Damit sind wir dann immer durch die Pfützen gefahren und haben so voll geschrienn- man das war echt dangerously!
Patrick: Ja ich hab auch so ne Ausbildung als Elektroniker gemacht! Und immer shcon so an meine Tracks gepfeilt!
Ja war ja dann in der Feuerwehr wie Tank schon gesagt hat und wir drei ey wir aheb n immer so lustige sachen gemacht hhihihihihihih!
Bravo: Caroline,11 Jahre alt, schrieb uns einen Brief und sie würde gerne wissen ob ihr Haustriere habt und was eure Lieblingstiere sind!
Hape: Also ich habe kein Haustier mag aber voll gerne Pferde!
Patrick: Ich habe Fische und ne Katze.
Frankei: Also ich habe nen Schäferhund- der heisst Heinrich!
Bravo: Schön! Okay noch eine letze Frage- seid ihr ncoh alle szu haben?
Patrick: Yeah man- noch alle zu haben- ich mein jetz wo wir so voll erfolg haben ne da haben wa für sowat auchvoll keine zeit- wir müssen uns nämclizh um unsere Fans kümmern – und ne Freundin ne die würde da nur faxxen machen!
Bravo: Okay wir danken euch für das tolle Intervwie und wüschen euch ncoh viel Erfolg!